Seniorenhandy Doro PhoneEasy 410gsm

Doro PhoneEasy 410gsm

Dieses bedienerfreundliche Seniorentelefon ist ein stilvolles Modell im Klapphandy-Format, mit großen Tasten und deutlicher Display-Darstellung für einfacheres Wählen und SMS versenden. Es ist mit Vibrationsalarm, Bluetooth ™-Technologie und MMS zum Bilderempfang ausgestattet.

Sicherheit für Notfälle – die Notruftaste

Doro PhoneEasy 410gsmDie Notruftaste auf der Rückseite des Seniorenhandy ist eine Besonderheit. Um einen Notruf auszulösen, drücken Sie die Notruftaste auf der Rückseite des Telefons und halten Sie diese für 3 Sekunden gedrückt, oder drücken Sie diese zweimal innerhalb 1 Sekunde.
Das Telefon versendet dann zunächst eine Notruf-SMS-Textnachricht an alle Telefonnummern in der Notrufnummernliste. Das Seniorentelefon wählt anschließend die erste Rufnummer in der Liste. Wird der Anruf nicht innerhalb von 25 Sekunden angenommen, wird die nächste Rufnummer gewählt. Die gesamte Notrufliste wird 3 mal wiederholt oder bis der Anruf angenommen wird oder bis Auflegen gedrückt wird.

Diese Funktion gibt sowohl dem Nutzer des Telefons wie auch Angehörigen ein Gefühl von Sicherheit und kann im Notfall für die lebenswichtigen Minuten entscheidend sein.

Hörgerätekompatibilität (HAC)

Für Menschen mit Hörhilfe eine besonders wichtige Funktion: fast alle Doro Mobiltelefone sind in der Hörgerätekompatibilitätskategorie M3/T4 oder höher eingestuft, was bedeutet, dass sie mit den meisten Hörgeräten funktionieren und somit eine bessere Verständlichkeit geboten wird.

Extra leistungsstarke Lautsprecher

Es steht Ihnen für dieses Seniorenhandy eine Auswahl von 20 verschiedenen polyphonen (mehrstimmigen) Klingeltönen zur Verfügung, welche auf bis zu 83 Dezibel (bei 1 m Abstand) eingestellt werden können. Dies entspricht in etwa der Lautstärke einer Bohrmaschine.

In Kombination mit der Hörgerätekompatibilität ist das Gerät auch ideal für Personen mit akustischen Einschränkungen.

Display

Das Doro PhoneEasy 410gsm ist mit einem großen, hintergrundbeleuchteten Farbdisplay ausgestattet dessen Kulisse mit 10 verschiedenen Hintergrundbildern gestaltet werden kann.
Durch die Displaygröße war es möglich, die Zeichen und Symbole der Menüführung in einer großen Schriftart darzustellen, um eine stets leichte Lesbarkeit zu garantieren.

Individualisierbares Menü

Funktionen, die Sie nie nutzen oder nicht möchten, lassen sich ganz einfach ausblenden. So wird die Bedienung des Gerätes noch einfacher, individueller und übersichtlicher!
Zusätzlich können Sie selbst wählen ob beim Einschalten des Gerätes eine PIN-Sicherheits-Abfrage erfolgen, oder der Anmeldevorgang ohne Abfrage durchgeführt werden soll.

Klappdesign

Das Doro PhoneEasy 410gsm ist im modernen Klappdesign gebaut. Durch das spezielle Design ist das Display dauerhaft geschützt und eine oft umständliche Tastensperre entfällt.

Tastatur

Bei der Tastatur des Seniorenhandy wurde besonderer Wert auf leichte Bedienbarkeit gelegt.
Dafür wurden die Tasten sehr groß gestaltet und es wurde genug Freiraum zwischen den Tasten belassen, um nicht aus Versehen mehrere Tasten gleichzeitig zu drücken.

Bluetooth

Als eine weitere Besonderheit ist das Seniorentelefon mit der Bluetooth-Funktion ausgestattet. Diese Funktion ermöglicht es ein kabelloses Bluetooth-Gerät, wie z. B. Ohrhörer, Freisprecheinrichtungen, uvm. mit dem Handy zu verbinden.

Ladeschale

Mittels der im Lieferumfang enthaltenen Ladeschale kann das Handy ganz bequem und einfach geladen werden. Die Ladestation wird mit dem Ladekabel verbunden. Sobald das Handy eingesetzt wird, wird es über die Kontakte der Ladeschale automatisch aufgeladen. Damit entfällt das umständliche anstecken eines Kabels und das Handy hat seinen festen Platz.

Testsieger bei Stiftung Warentest

Das Fazit: Eindeutiger Sieger!
“Mit einem guten Display und einer klaren, einfachen Menüführung überzeugt der Testsieger, das Doro PhoneEasy 410gsm. Das Klapphandy hat große und gut beschriftete Tasten, mit denen ältere Menschen gut zurechtkommen. Auch Textnachrichten (SMS) lassen sich mit ihm bequem schreiben. Es ist das einzige Handy im Test, das sich sowohl für Menschen mit Seh- und Hörschwäche als auch für Personen mit Motorikschwäche eignet.” Stiftung Warentest im April 2010

Connect

“Das Doro PhoneEasy 410gsm hat den “Strahlungstest” mit Bravour bestanden und ist unter den aktuell getesteten und verfügbaren Handys das Strahlungsärmste auf dem deutschen Markt. In diesem Test verlässt sich “connect” nicht nur auf den SAR-Wert, sondern misst zusätzlich die effektive Sendeleistung. Dazu wird das Handy an einem künstlichen Kopf befestigt und mit modernstem Equipment die Strahlung getestet. Aus dem SAR-Wert und der Sendeleistung errechnen die Ingenieure dann den Strahlungsfaktor. Der genaue Testablauf sowie die Ergebnisse sind unter www.connect.de/strahlung nachzulesen. Das Fazit der Redaktion: ” Das doro PhoneEasy 410 gsm eignet sich durch die große Tastatur, den kräftigen Lautsprecher und die Möglichkeit, das Menü zu entschlacken, auch für ältere Einsteiger.” Vor allem das Klappdesign ist gut angekommen. Dadurch werden sowohl das übersichtliche Farbdisplay, als auch das große Tastenfeld geschützt. Außerdem verfügt das doro PhoneEasy 410gsm über eine Notruffunktionstaste und ist Hörgeräte kompatibel.” Connect im September 2010

Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Ergebnis zu ermöglichen. Zudem werden auch teilweise Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Für detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies und Ihren Benutzerdaten, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.