Fujifilm Instax 210 Sofortbildkamera

Mit der Instax 210 bringt Fujifilm eine Sofortbildkameras auf den Markt, die sich von Beginn an großer Beliebtheit erfreuen. Zum einen weil sie technisch gut verarbeitet ist und schöne Sofortbilder liefert und zum anderen weil sie sehr günstig ist.

Fujifilm Instax 210 SofortbildkameraDie Sofortbildkamera verschwand nach dem Aufkommen der digitalen Fotografie, jedoch wurde allmählich klar, dass das besondere Charisma und der Charme eines Sofortbildes nicht zu ersetzen ist. Da viele Enthusiasten an den dauerhaften Erfolg von Polaroid und Co. glaubten, können diese aufatmen. Mit der Instax Serie bringt Fuji Sofortbildkameras auf den Markt, die sich wieder mal großer Beliebtheit erfreuen.

Fujifilm Instax 210

Fotografiert man mit der Fujifilm Instax 210, hält man das Ergebnis sofort in den Händen. Die Fujifilm Instax 210 bietet ein längliches Format von 62 x 99 mm und überzeugt durch ihre Qualität auf ganzer Linie. Ob als schöne Erinnerung oder als Dokumentation für den Beruf, in jeder Situation bietet diese Sofortbildkamera ein sofort verfügbares und hervorragendes Bild.

Sofortbilder als Partyspaß

Nicht nur auf Hochzeiten oder Partys ermöglicht die Sofortbildkamera Fujifilm Instax 210 gestochen scharfe Momentaufnahmen, die Jahre später noch begeistern, sondern mit der mitgelieferten Aufsatzlinse für Selbstportraits ermöglicht sie so Spaß beim Fotografieren für jeden Besitzer.

Die Sofortbildkamera Fujifilm Instax 210 verfügt über ein ein- und ausfahrendes Objektiv, einer Scharfeinstellung, einem invertiertem Galileo-Sucherokular, eine Anzeige des Zielbereichs – Belichtungssteuerung und vielem mehr. Auch ein programmgesteuerter elektronischer Vorschluss-Blitz ist vom Anwender nutzbar.

Fujifilm Instax 210

Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Ergebnis zu ermöglichen. Zudem werden auch teilweise Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Für detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies und Ihren Benutzerdaten, lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.